Lebe deine Einzigartigkeit


Wege zur eigenen inneren Weisheit

Methoden

Neben den Beratungsgesprächen unterstützen verschiedene ganzheitliche Herangehensweisen bei einer Zusammenarbeit dabei, mehr Klarheit und ein besseres Verständnis für die persönliche Lebenssituation zu erhalten, z. B.:

 

Entspannungsmethoden:

Entspannungsmethoden

In der Entspannung von Körper und Geist kann man lernen, die Kontrollfunktion des Verstandes – der die persönlichen geprägten Überzeugungen steuert – für eine Weile auszuschalten und eine davon losgelöste Selbstbetrachtung zu ermöglichen.

Eine Einsicht in die eigene Lebenssituation ist wichtig, damit diese veränderbar wird. Veränderungen sind in erster Linie dann am besten zu erreichen, wenn man über mehr innere Ruhe und Gelassenheit verfügt. Dabei können z. B. autogenes Training und die Praxis der Meditation hilfreich sein.

Um in die Entspannung zu finden, gibt es unterschiedliche Wege – verschiedene Anregungen dazu kannst du hier finden. Das fällt jedoch alleine nicht immer leicht. Deshalb sind Entspannungs- und Selbstwahrnehmungsübungen sowie die Schulung der Intuition ein wichtiger Teil der Seminare oder auch Einzelanleitungen.

 

Mentaltraining:

Mentaltraining

Wir sind, was wir denken. Durch unsere meist unbewussten Überzeugungen steuern wir unsere Wirklichkeit.

Im Mentaltraining geht es um die bewusste positive Beeinflussung des eigenen Denkens, Wollens und Tuns basierend auf dem Wissen vieler geistiger Richtungen  (bspw. Autogenem Training).

 

Durch bewusste Entspannung und mentales Training kann man lernen, die persönlichen Problematiken selbst positiv zu beeinflussen und zu lenken. Das stärkt Selbstvertrauen und Sicherheit, das eigene Wohlbefinden beeinflussen zu können und sich dadurch seinen Belastungen und Problemen nicht mehr hilflos ausgeliefert zu fühlen.

Rückführungen:

Rückführungen

Rückführungen unterstützen dabei, einen besseren Zugang zu hinderlichen Selbstüberzeugungen zu erhalten und sich selbst besser zu verstehen. Dabei helfen Assoziationen und innere Bilder. Durch das Erkennen und Verstehen können neue Sichtweisen und Entscheidungsmöglichkeiten entstehen, die eine Veränderung ermöglichen.

 

 

 

Innere-Kind-Arbeit: 

Innere-Kind-ArbeitDas sogenannte “innere Kind” steht für unsere wirklichen Gefühle – unserem authentischen Kern.

Bedürfnisse, wie liebevolle Zuwendung, Verständnis und Geborgenheit, die in unserer Kindheit nicht genügend gestillt wurden, verursachen seelische Verletzungen, die wir unbewusst mit in´s Erwachsenenalter nehmen. Gefühle und Handlungen sind auch dann weiterhin davon geprägt.

Wenn ein Ereignis unbewusst an frühere Erfahrungen erinnert, löst das automatisch Gefühle aus, die mit diesen Erlebnissen zusammenhängen. Bei der Partnerwahl wird später oft unbewusst ein Partner gewählt, dessen Verhaltensweisen an die der Eltern erinnern. So wird unbewusst immer noch versucht, doch noch die ungestillten Bedürfnisse zu erhalten.

Bei der Arbeit mit dem inneren Kind geht es darum, diese zu erkennen und sich selber aus heutiger Sicht die Versäumnisse aus früher Kindheit zukommen zu lassen.

 

 

Energetische Behandlung:

Energetische Behandlung, Geistiges Heilen, Hand auflegen

Energetische Behandlungen durch Handauflegen können den persönlichen Wachstums- und Selbstheilungsprozess unterstützen. Sie sind sehr entspannend und dienen der körperlichen und seelischen Harmonisierung.

 

 

Rechtlicher Hinweis: Die von mir angewandten Arbeitsmethoden werden als Unterstützung und Coaching bzw. Persönlichkeitstraining angeboten und dienen dem persönlichen Wachstum bzw. der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie ersetzen keine ärztliche, heilpraktische oder psychotherapeutische Behandlung. Jede Person, die meine Dienste in Anspruch nimmt, handelt eigenverantwortlich.

Möchtest du regelmäßig über aktuelle Beiträge und Neuigkeiten informiert werden?

Wer bloggt hier?

Ich bin Karin Franken, und ich finde es spannend, auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst zu gehen, über den Tellerrand hinauszuschauen und sich selber neu kennenzulernen und besser zu verstehen ...

Mehr...

Teilst du meine Leidenschaft für die Sinnfragen des Lebens? Mehr dazu im Newsletter: