Liebe deine Einzigartigkeit

Wege zur eigenen inneren Weisheit

Gedanken im Juli

Gedanken im Juli

Belastenden Gedanken die Macht nehmen –
Gedanken, die mich niedergeschlagen fühlen lassen und ausbremsen, stammen aus vergangenen verletzenden Erfahrungen. Sie hindern daran, im Jetzt und Hier zu sein. Ihnen nicht einfach zu glauben und zu folgen, nimmt ihnen die Kraft und eröffnet davon unbeeinflusste Möglichkeiten.

∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼

 

Der eigenen Wahrnehmung trauen –
Egal wie geistreich, auffällig oder wohltätig jemand seine Handlungen verpackt und wie imponierend die Außenwirkung ist – zielt seine Motivation dazu auf den eigenen Vorteil ab und darauf, bewundert zu werden, hinterlässt das meist einen schalen Beigeschmack. Mehr seinem Gefühl zu trauen statt einem schönen Schein, lässt bewusster sein und die eigentliche Absicht dahinter besser erkennen.

∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼

 

Sein lassen wie es ist –
Es lebt sich friedvoller,
wenn man andere akzeptiert, wie sie sind
und genauso zu akzeptieren, dass man selber nicht so ist, wie andere sich das vielleicht vorstellen.

Wandlung hat mehr Aussicht auf Erfolg, wenn man sich wie auch anderen die notwendige Zeit für die eigenen Entwicklungsschritte zugesteht.

∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼

 

Lösung aus beengenden Vorstellungen –
Das Festhalten an Gewohntem verhindert das wahrzunehmen, was an Besserem möglich ist. Sich für Neues zu öffnen, lässt neue Sichtweisen zu und hilft, sich aus Leid schaffenden Überzeugungen zu befreien.

∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼

 

Offenheit für Neues –
Etwas Besseres als das, was wir oft planen, kann sich nur entwickeln, weil es nicht bewusst gesteuert wird.  Da es nicht im Rahmen des möglich Gehaltenen war, hätte es sonst keine Chance gehabt.

∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼

Klarheit –
Nicht zu werten schafft Platz für Klarheit im Kopf. Es ermöglicht im Moment zu sein, wie er ist.

∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼
∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼ ∼

 

 

∼∼  Gedanken und Impulse im Juli ∼∼
© Karin Franken

_________________________________________________________________________________

Hinterlasse einen Kommentar (Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!):

Wer schreibt hier?

Karin Franken

Ein herzliches Hallo!
Mein Name ist Karin Franken.
Mich fasziniert die Einzigartigkeit jedes Menschen - insbesondere wie man den persönlichen Weg findet, diese befreit zu leben.

Möchtest du regelmäßig über über aktuelle Beiträge und Neuigkeiten informiert werden?

Wer bloggt hier?

Ich bin Karin Franken, und ich finde es spannend, auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst zu gehen, über den Tellerrand hinauszuschauen und sich selber neu kennenzulernen und besser zu verstehen ...

Mehr...

Teilst du meine Leidenschaft für die Sinnfragen des Lebens? Mehr dazu im Newsletter: