Liebe deine Einzigartigkeit

Wege zur eigenen inneren Weisheit

Über mich

Über mich

In uns liegt noch viel verborgen, was sich nicht nur zu entdecken lohnt, sondern auch
besonders wichtig ist, um zu erkennen, wer wir wirklich sind.

 

Liebe Leserinnen und Leser,

herzlich willkommen auf meiner Website! An dieser Stelle möchte ich ein wenig über den Hintergrund ihrer Entstehung und Persönliches über mich berichten.

 

Sich selbst erfahren

Als ich Mitte dreißig war, begann meine innere Entdeckungsreise, von der ich mir anfangs nicht vorstellen konnte, wohin sie mich führen würde. Angestoßen wurde sie, weil ich endlich verstehen wollte, woher verschiedene Sorgen und Ängste in mir kamen und manche Verhaltensweisen, die ich mir selbst oft nicht erklären konnte. Sie waren zwar belastend, aber da sie ja immer schon da waren und ich sie nicht anders kannte, schienen sie auch irgendwie normal zu sein. Trotzdem war da auch ein unterschwelliges Gefühl in mir, dass irgendetwas daran nicht stimmig war, was mich schließlich auch neugierig machte und meiner Suche letztlich den Antrieb gab.

__

Neue Wege gehen

Dass ich mich irgendwann traute, gewohnte Wege zu verlassen, begann mit der besonderen Faszination, die das Thema Reinkarnation auf mich ausübte. Da es in unserer Gesellschaft und besonders in dem Umfeld, in dem ich aufgewachsen bin, so etwas jedoch augenscheinlich nicht gibt und Reinkarnation nicht beweisbar ist, brachte mich das zunächst in einen inneren Konflikt. Dieser starken Anziehungskraft dennoch zu folgen, hat mir geholfen, meinen Horizont zu erweitern. Besonders durch eine Rückführungsmethode konnte ich Zugang zu den Ursachen meiner Empfindungen zu finden und sie in die Sprache meines Verstandes zu übersetzen. Für alle Empfindungen gibt es nachvollziehbare Gründe; ich begann endlich zu verstehen, warum ich fühlte, wie ich fühlte und lernte dadurch, mich selbst leichter anzunehmen. Die daraus gezogenen Erkenntnisse beeindruckten mich so sehr, dass ich mich entschied, eine Ausbildung in der Rückführungsmethode nach Dr. Morris Netherton zu machen.

 

Die Weisheit in uns selbst entdecken

Neben dem „Übersetzen“ meiner Empfindungen durch Rückführungen, trug auch die Auseinandersetzung mit weiteren ganzheitlichen Herangehensweisen, wie Entspannungsmethoden, innere-Kind-Arbeit und intensive Selbstreflexion auf die eine oder andere Weise zu Selbstwahrnehmung und Klärung bei. Manches davon – theoretisch oder praktisch – war für mich nachvollziehbar und erhellend, vieles empfand ich aber auch eher verwirrend statt klärend.

Zur wichtigsten Entdeckung wurde gerade deshalb für mich der Kontakt zu meiner inneren Stimme. Zum ersten Mal bewusst mit meiner inneren Stimme in Berührung kam ich durch das regelmäßige Meditieren, das Bestandteil meiner Ausbildung in energetischem Heilen war. In unserem Inneren kann ganz viel passieren, wenn man in vollkommener Ruhe ohne Einflüsse von außen Zugang zu der Weisheit in seinem Inneren findet, die uns im Alltag meist verborgen bleibt. Wenn wir uns auf sie einlassen, eröffnet sie uns neue und heilende Erkenntnisse und Sichtweisen. Dennoch fiel es mir lange schwer, mich zu entspannen und mich dafür zu öffnen…

__

Neugierig sein und Hindernisse erkennen

Denn unser grundsätzliches Verständnis von Realismus ist für die Wahrnehmung unserer inneren Stimme oft sehr hinderlich. Diese Art der Wahrnehmung sind wir in unserer westlichen Kultur nicht gewohnt. Da unsere Gesellschaft überwiegend verstandesgeprägt ist, glauben wir in der Regel das, was wir irgendwann einmal von Eltern, Gesellschaft und Institutionen gelernt haben und was beweisbar ist. Wie sehr wir uns meist über Konventionen, Meinungen und Werte anderer identifizieren, man sich selbst aber nicht wirklich kennt, wurde mir erst nach und nach bewusster.

Unserer Intuition und inneren Stimme zu vertrauen, haben wir dadurch weitestgehend verlernt. Aber wir brauchen sie, wenn wir verstehen wollen, warum wir unzufrieden, unruhig, unglücklich sind, uns unverstanden, getrieben oder wertlos fühlen oder krank sind und um zu erkennen, wer wir wirklich sind.

 

Frieden mit sich schließen

Heute ist mir bewusst, wie wichtig es ist, sich selbst anzunehmen und mit sich im Frieden zu sein, jedoch auch wie schwer das oft ist. Denn es gibt viele Verletzungen in uns, die uns oft nicht bewusst sind, aber unser Leben dennoch steuern und oft unnötig schwer machen.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, Menschen dabei zu unterstützen, solche Hindernisse zu erkennen und ihren individuellen Weg zu ihrer inneren Weisheit zu finden.

Der Zugang zu meiner inneren Stimme half mir, geistige und seelische Befindlichkeiten, deren Ursachen und Zusammenhänge unter der Oberfläche immer besser zu verstehen. Durch diese faszinierenden Erfahrungen fühlte ich mich von meiner ursprünglich überwiegend verstandesgeprägten beruflichen Ausrichtung als Diplom-Kauffrau immer mehr weg, zur Auseinandersetzung mit dem Menschen in seiner Ganzheit hingezogen.

_

L(i)ebe deine Einzigartigkeit

Ich durfte viel entdecken, bei der Reise in mein Inneres und bei den Menschen, mit denen ich arbeiten durfte. Die wichtigste Erkenntnis aller Prozesse war, dass die Art der Wahrnehmung so individuell ist, wie die Menschen und wir alle Antworten in uns selbst finden, wenn wir wieder lernen, unsere innere Stimme bewusst wahrzunehmen und von der des Verstandes zu unterscheiden. Denn unsere innere Weisheit hilft uns, das Potenzial zu erkennen, das noch in uns schlummert und fördert unser Verständnis für größere Zusammenhänge.
Und zu erkennen, wer wir wirklich sind, trägt nicht nur zu unserem eigenen inneren Frieden bei, sondern auch in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen.

lichst, Ihre

               Karin Franken
>> Aus- und Weiterbildungen

__

Neugierig auf weitere Informationen?

Mein Newsletter erscheint unregelmäßig; in der Regel dann, wenn es besondere Nachrichten, Beiträge und Neuigkeiten gibt.
Falls Sie diese nicht verpassen möchten,  tragen Sie sich einfach in meinen Newsletter (bzw. rechts oder unten) ein.

Ich freue mich über Ihr Interesse! 🙂

Möchtest du regelmäßig über aktuelle Beiträge und Neuigkeiten informiert werden?

Wer schreibt hier?

Ich bin Karin Franken und finde es spannend, auf einer Entdeckungsreise zu sich selbst über den gewohnten Tellerrand hinauszuschauen und sich neu kennenzulernen und besser zu verstehen...

Mehr...

Teilst du meine Leidenschaft für die Sinnfragen des Lebens? Mehr dazu im Newsletter: